Inhalt: AKTUELLE KURSE UND ANDERE ANGEBOTE

Liebe Playbacker*innen!

In Corona Zeiten ist das Planen unmöglich. Das betrifft uns, die wir die Sommerschule in Germerode organisieren, genauso wie Euch, die Ihr noch nicht absehen könnt, ob Ihr werdet teilnehmen können. Es ist also noch nicht klar, ob und wie Germerode im Sommer stattfinden kann. Wir haben deswegen entschieden, erst im Mai die Anmeldungen weiter zu bearbeiten. Bis dahin müssten wir klarer sehen, ob wir alle den Sommer so oder so ähnlich planen und durchführen können, wie es einmal angedacht war. In diesem Sinne wünschen wir Euch allen, dass Ihr gesund durch die nächste Zeit kommt und würden uns freuen, Euch in Germerode zu sehen.

Eure SchulOrga-Gruppe
Anne Platzbecker, Nadja Akel und Sandra Ruete

Anmeldung ab sofort bis 03.07.2020 möglich

Bei Zahlungseingang bis zum 15.05. gewähren wir einen
einmaligen Frühbucherrabatt von 20 €*)

*) gilt nur für Buchung von Einzelkursen (Angebote im Rahmen des Curriculums).
     Kurse im Doppelpack sind bereits reduziert.

Germerode

2020

Schule für Playback Theater


ANGEBOTE IM RAHMEN DES CURRICULUMS

Playback Theater Handgepäck
Freitag, den 24.07.2020 bis Mittwoch, den 29.07.2020weiter

Vom Hintergrund und anderen wichtigen Dingen
Sonntag, den 26.07.2020 bis Mittwoch, den 29.07.2020weiter

In der Kürze liegt die Würze
Donnerstag, den 30.07.2020 bis Sonntag, den 02.08.2020 weiter

Feedback und Playback Theater
Donnerstag, den 30.07.2020 bis Sonntag, den 02.08.2020 weiter

ANGEBOTE AUßERHALB DES CURRICULUMS

Playback Theater Labor
Austausch über Anwendungen und Ideen
Freitag, den 24.07.2020 bis Sonntag, den 26.07.2020 weiter

NetzWerkStadt
Freitag, den 01.05.2020 bis Sonntag, den 03.05.2020 in St Gallen
Freitag, den 14.08.2020 bis Sonntag, den 16.08.2020 in Germerode/Meißner
weiter

ANGEBOTE IM RAHMEN DES CURRICULUMS

Playback Theater Handgepäck

Freitag, den 24. Juli 15:00 Uhr bis Mittwoch, den 29. Juli 14:00 Uhr

mit Eva Tuschhoff und Karin Bettina Gisler

Dieser Kurs ist geeignet für Neueinreisende* in der Playback Theater Community, ebenso wie für Langzeitreisende*.

Wir beschäftigen uns mit der Basis-Ausrüstung: Zuhören, Erzählen, spielerische Umsetzung, Bühnensetting, Grundformen, Herz der Geschichte ...

Steig ein, sei dabei, fülle deinen Rucksack!
Es freuen sich auf Dich
die Tourguides
Eva Tuschhoff & Karin Bettina Gisler

Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger*innen mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene und wird im Rahmen der Playback Theater Ausbildung in allen angegliederten Schulen des Playback Theater Centers anerkannt.
(A 1.1. des Curriculums im PTN)

Die Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.
Weitere Infos erhalten Sie unter Veranstaltungsort.

Vom Hintergrund und anderen wichtigen Dingen

Sonntag, den 26. Juli 15:00 Uhr bis Mittwoch, den 29. Juli 14:00 Uhr

mit Markus Hühn und Anne Platzbecker

Ein Workshop, in dem wir mit bekannten und weniger bekannten narrative Formen experimentieren, um den verschiedenen Ebenen einer Geschichte kreativ, in Bildern und körperlichem Ausdruck gerecht zu werden.

Im Playback Theater haben wir Körper, Stimme, Tücher, Kisten und Musik zur Verfügung, um sowohl die Atmosphäre als auch die verschiedenen inhaltlichen und darstellerischen Ebenen einer Geschichte in ein Theaterstück zu verwandeln. Wir wollen den Blick für diese Herausforderung schärfen, das Potential der Formen entdecken und kreativ an ihrer Umsetzungen arbeiten.
Der Workshop ist für Fortgeschrittene und nicht mehr ganz blutige Anfänger geeignet.

Dieser Kurs ist geeignet für Fortgeschrittene und wird im Rahmen der Playback Theater Ausbildung in allen angegliederten Schulen des Playback Theater Centers anerkannt.
(B3 des Curriculums im PTN)

Die Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.
Weitere Infos erhalten Sie unter Veranstaltungsort.

In der Kürze liegt die Würze

Donnerstag, den 30. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 02. August 14:00 Uhr

mit Sandra Ruete und Ulrike Krogmann

Wir üben zusammen besondere Darstellungsformen des Playback Theaters, die darauf aufbauen die Essenz des Erzählten wiederzugeben. wie z.B. das „Ein-Minuten-Gedicht“.

Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger*innen mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene und wird im Rahmen der Playback Theater Ausbildung in allen angegliederten Schulen des Playback Theater Centers anerkannt.
(A.1.2.Basis –Darstellung des Curriculums im PTN)

Die Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.
Weitere Infos erhalten Sie unter Veranstaltungsort.

Feedback und Playback-Theater

Donnerstag, den 30. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 02. August 14:00 Uhr

mit Tobias von Schulthess und Nadja Akel

Eine klare eindeutige Form des Feedbacks zum Spiel der PlaybackerInnen ist der Applaus! Das Publikum würdigt damit ganz allgemein das Geschenk, den Mut, die Offenheit und die künstlerische Leistung der DarstellerInnen.

Betrachten wir das Feedback noch etwas vertiefter, dann geht es nicht nur um emotionale Bestätigung (Feed-back im Sinne von zurück-füttern), sondern auch um eine stimmige kritische Betrachtung für die künstlerische Weiterentwicklung und es geht um die materielle Würdigung.

Dieser Workshop thematisiert alle drei Ebenen des Feedbacks. Sie alle sind Teil eines komplexen Ausgleichprozesses zwischen geben und nehmen im Playback-Theater. Wir suchen nach spielerischen und inspirierenden Zugängen zu dieser herausfordernden Thematik, die uns sowohl mit unserer Leidenschaft als auch Verletzlichkeit in Verbindung bringt.

Dieser Kurs ist geeignet für Fortgeschrittene und wird im Rahmen der Playback Theater Ausbildung in allen angegliederten Schulen des Playback Theater Centers anerkannt.
(B 3 des Curriculums im PTN).

Die Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.
Weitere Infos erhalten Sie unter Veranstaltungsort.

ANGEBOTE AUßERHALB DES CURRICULUMS

Playback Theater Labor

Unser Netzwerk lebt durch euch!
Playback Theater auf gesellschaftlichen und beruflichen Bühnen

Freitag, den 24. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 26. Juli 14:00 Uhr

mit Charlette Auque-Dauber

Im „Playback Theater Labor“ (früher: Playback Theater in Aktion) begegnen wir Projekten aus vielfältigen Anwendungsfeldern. Es geht um Spiel und Erfahrungsaustausch, Input und Anregung im Sinne einer bunten Lernbörse.

Wer Erfahrungen / ein Thema einbringt und moderiert (Dauer 3 Stunden) oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchte ist für von der Teilnahmegebühr befreit und erhält bei Bedarf die Kosten für eine Übernachtung im Haus erstattet.

Wer einen Projektschwerpunkt vorstellen möchte meldet sich bitte bei
Charlette Auque-Dauber
pt-labor@playbacktheaternetzwerk.de

Für Teilnehmende ist die Verpflegung und Übernachtung nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.
Weitere Infos erhalten Sie unter Veranstaltungsort.

NetzWerkStadt 1

Unser Netzwerk lebt durch euch!
Was können wir gut und wovon wollen wir in den nächsten Jahren mehr?

Freitag, den 01. Mai 18:00 Uhr bis Sonntag, den 03. Mai 14:00 Uhr

mit Tobias v. Schulthess

In der „NetzWerkStadt“ treffen sich alle, die Playback Theater im Herzen haben und sich bei der Entwicklung Ihrer Ideen und Visionen unterstützen wollen.

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

Download Flyer (PDF, ca. 735kB)

Die Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.

Rückfragen und Mitwirkungsangebote bitte an:

Tobias v. Schulthess

kontakt@netzwerkstadt.playbacktheaternetzwerk.de

NetzWerkStadt 2

Unser Netzwerk lebt durch euch!
Was können wir gut und wovon wollen wir in den nächsten Jahren mehr?

Freitag, den 14. August 18:00 Uhr bis Sonntag, den 16. August 14:00 Uhr

mit Peter v. Schlieben-Troschke

In der „NetzWerkStadt“ treffen sich alle, die Playback Theater im Herzen haben und sich bei der Entwicklung Ihrer Ideen und Visionen unterstützen wollen.

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

Download Flyer (PDF, ca. 735kB)

Die Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen.

Peter v. Schlieben-Troschke

kontakt@netzwerkstadt.playbacktheaternetzwerk.de

Sonderkonditionen:

GÜNSTIG IM DOPPELPACK

Kombi 1:
Playback Theater Handgepäck +
In der Kürze liegt die Würze

Freitag, den 24. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 02. August 14:00 Uhr

GÜNSTIG IM DOPPELPACK

Kombi 2:
Playback Theater Handgepäck +
Feedback und Playback-Theater

Freitag, den 24. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 02. August 14:00 Uhr

GÜNSTIG IM DOPPELPACK

Kombi 3:
Vom Hintergrund und anderen wichtigen Dingen +
In der Kürze liegt die Würze

Sonntag, den 26. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 02. August 14:00 Uhr

GÜNSTIG IM DOPPELPACK

Kombi 4:
Vom Hintergrund und anderen wichtigen Dingen +
Feedback und Playback-Theater

Sonntag, den 26. Juli 15:00 Uhr bis Sonntag, den 02. August 14:00 Uhr

VORTEILE SICHERN

Mitglieder PTN e.V. erhalten einmalig 10 € Ermäßigung.

Eventuell müssen Sie zur Aktualisierung der Seiteninhalte die Taste F5 drücken!

Bei Fragen Email an

anmeldung.schule@playbacktheaternetzwerk.de